London Calling!

Geschichten eines Kaplan-Ambassadors

14Oktober
2012

Girls Day!

Am Sonntag habe ich mich um 11 mit Michela getroffen..Girls Day! :) Wir sind mit der U-Bahn zum Camden Market gefahren, ein sehr berühmter Markt in London! Auf einem Sonntag waren natürlich echt viele Menschen da..aber es war trotzdem toll! 

Hätte ich shoppen wollen, dann da. So günstig und so unglaublich tolle Sachen, da war es schwierig als Mädchen zu wiederstehen. Teilweise habe ich mich wie auf einem Türkischen Bazar gefühlt, ich liebe es! Mal wieder entgegen meinem Vorsatz, habe ich 2 Tüten mit Schaals und Souvenirs, darunter auch ein kleines Geschenk für meine Schwester, mit nach Hause geschleppt :D

Ich konnte teilweise garnicht glauben, dass ich noch in London war, zwar waren hier auch unglaubliche Menschen Massen, aber da machte es mir eher weniger aus! Es war ein untypisch sonniger Tag und die Leute da waren so unglaublich nett, es gab sogar einen kleinen See, an dem wir rast gemacht haben..wir beide haben diesen Ort zu einem unser absoluten Liebgligsorte in London gekrönt.

Man hätte sich echt umsonst durchessen können, wo man nur hnischaute, ESSEN! Aus allen verschiedenen Ländern irgendwelche Spezialitäten und alle haben einem etwas zum probieren hingehalten, eines besser als das andere!

In einer Area konnte man auf Motorrädern sitzen und essen, es war wie ein einziges Volksfest! An einem Chinesichen Stand war eine soo süße Frau, die uns eine echt große Portion mit Nudeln, Reis und Chicken mit einem Getränk für 3 Pfund angeboten hat. DEAL! :)  

An diesem Tag habe ich gemerkt, wie gut es ist, eine 'Bezugsperson' zu haben, wenn man alleine in einer neuen Stadt/ in einem neuen Land ist. In Michela habe ich wirklich eine neue Freundin gefunden..wir unternehemn hier so gut wie alles zusammen und es macht mega viel Spaß mit ihr. Auch die Sprachbarriere ist kein Problem für uns, da wir uns wirklich gut in Englisch unterhalten können! An diesem Tag hat sie mir gesagt, wie traurig sie ist, dass ich Freitag schon wieder fliege, daraufhin haben wir unsere London Zeit mit einem süßen Armbändchen besiegelt, ihres mit einem Schlüssel, meins mit einem Schloss, hihi :) 

Vor eins will ich euch noch warnen, geht niemals auf einem Sonntag in die Oxford Street in Primark! 'ZU TODE GEDRÄNGELT' Gefahr! :D

 

Larissa